Der Salto wurde von Ursula Hänle in den 70ern als Kunstflugsegler entwickelt und besticht als Nachbau durch sein unverwechselbares Rumpfdesign und das V-Leitwerk.

Der Salto von Baudis im Maßstab 1:3,45 hat 4060 mm Spannweite und ist wie alle Modelle von Baudis sehr weit vorgefertigt.



Akzeptieren

Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen unserer Datenschutzerklärung. zu.